Mentales Training für Musiker
Mentales Training für Musiker
 

Feedback

Ich bin seit Jahren ein großer Bewunderer der Arbeit von Petra Keßler. Die Rückmeldungen der Studierenden zu den Workshops und Einzelcoachings sind alle positiv. Etliche Studierende der Bläserklassen an der HfMT Köln haben sich durch Ihre Unterstützung von Spielblockaden befreien können und ihre Auftrittsängste in den Griff bekommen. Die intensive Beschäftigung mit den Kursinhalten eröffnet jedem auch eine große Möglichkeit zur Persönlichkeitsentwicklung.
Prof. Ulrich Flad, Posaunist, HfMT Köln



Meine Gesangsklasse hat beim Mentaltraining mit Petra Keßler immer einen wichtigen Schritt nach vorne gemacht. Sie versteht es jedem das zu geben, was sie/er gerade braucht: sei es bessere Konzentration, effektiveres Auswendiglernen, mentales Üben ohne Stimmeinsatz oder angstfreieres Auftreten. Die Kurse und Einzelcoachings bei ihr sind wirklich sehr empfehlenswert!
Prof. Hedwig Fassbender, HfMDK Frankfurt



Das Konzert war ein super Erfolg und ich konnte ganz viel von dem anwenden, was wir in den letzten Monaten erarbeitet haben. Danke!!
Anne Rosenstock, Sängerin, Essen



Das Musikermentaltraining hat meine Vorbereitung auf Probespie-
le total verändert und mir gleichzeitig viele Perspektiven für das alltägliche Üben eröffnet.
Bei meinem letzten Probespiel bin ich sehr gelassen und ohne Angst in den Saal gegangen und habe endlich so gespielt wie ich mir das vorstelle. Hab mich sogar richtig darauf gefreut. Für mich waren die Einzelstunden bei Petra Keßler ein Meilenstein und eine großartige Erfahrung.
Stephan Hofmann, Posaune, Philharmonisches Staatsorchester Mainz



Vielen Dank noch mal für den Workshop letzte Woche. Ich wollte Dir Bescheid geben, dass es mir durch Deine Tipps wirklich gelungen ist, meine Nervosität so zu steuern, dass ich mir nicht selbst im Weg stand.
Ergebnis: Ich habe das Probespiel nach 3 Runden gewonnen.

Das war auch die Runde, in der ich die besten Nerven und meiste musikalische Freude hatte. Vielen, vielen Dank, Du warst mir eine große Hilfe!
Kersten Hanke, Schlagzeug, Duisburger Philharmoniker



Als ausübende Musikerin und Dozentin an der Musikhochschule Nürnberg ist meine Erfahrung, daß Studenten und Profis sehr viel Zeit mit üben auf ihrem Instrument verbringen, um immer besser und perfekter zu werden. Oft passiert es aber, daß sie dann im Konzert so angespannt sind, daß vieles nicht so klappt und die Musik nicht so gut "rüberkommt". Da ich dies schon seit Jahrzehnten beobachte, habe ich an der Musikhochschule Nürnberg einen Kurs für Mentales Training und Auftrittstraining mit Frau Petra Keßler organisiert.
Die Studenten waren restlos begeistert und konnten schon etliches umsetzen.
Viele haben mich schon gefragt, ob wir diesen Kurs im nächsten Jahr wieder anbieten. Ich persönlich durfte eine Einzelsitzung im EFT (Klopfakupressur) genießen. EFT hat mich so angesprochen, daß ich nun fleißig klopfe.
Gudrun Bähr, Querflöte, Dozentin Musikhochschule Nürnberg



Ich danke Ihnen für die Mitwirkung an unserem Jahreskongress.
Ihre Workshops haben ein sehr gutes Echo gefunden, wurden sehr positiv aufgenommen.
Prof. Berthold Schmid, Präsident des Bundesverbandes der Gesangspädagogen (BDG)



Ein großes Dankeschön für den Kurs in Essen, es hat sehr viel Spaß gemacht und bisher jede Menge gebracht.
Ich bin bei den letzten Auftritten und auch bei der ersten Prüfung letzte Woche wirklich erstaunlich ruhig geblieben, und konnte mich wirklich voll auf die Musik und mein Spiel konzentrieren. Franziska Veit, Violine, Wolken



Das Mentaltraining hat mir geholfen mein Instrument und die Musik neu wahrzunehmen. Durch das mentale Einstudieren der Stücke kann ich mir die Bewegungsabfolgen und die Noten viel leichter merken - mein Gedächtnis hat sich enorm verbessert!
Simone Weber, Klarinette, Luxemburg



Das mentale Training hat mir viele Möglichkeiten eröffnet.
Ich habe jetzt Techniken und Werkzeuge an der Hand, um so mental zu arbeiten, wie ich es brauche. Das mentale Training erleichtert meine Arbeit mit dem Horn enorm, da ich mir jetzt nicht mehr so viel Druck mache und Spaß an der Arbeit habe. Auch Petras Erfahrungen und Erkenntnisse aus verschiedenen Körperarbeitsmethoden sind für mich sehr hilfreich, weil sie sowohl Körper als auch Geist in die Arbeit einbezieht und versteht.
Nach den Stunden mit Petra habe ich immer neue positive Ideen! Ich verbessere mich jeden Tag kontinuierlich und das tägliche Üben ist so kreativ und vielseitig geworden, dass es mir super viel Spaß macht.
Basil Kritzer, Hornist, Essen/Japan



Der Workshop "Mentales Training" innerhalb des Erta-Kongresses (European Recorder Teachers Association) in Hannover hat sich ganz unmittelbar auf mich ausgewirkt: Ich kam zur Entspannungsübungs-Sequenz in den Raum, müde, abgespannt und gleichzeitig unter Hochdruck stehend, verantwortlich für den organisatorischen Ablauf des Kongresses und verließ ihn nach 15 Minuten, erfrischt und vitalisiert und natürlich vollkommen überzeugt davon, dass es die absolut richtige Idee war, Frau Keßler als Dozentin einzuladen!
Prof. Gudrun Heyens, Präsidentin Erta Deutschland



Der Kurs bei Dir hat mir sehr gut gefallen. Du hast eine ruhige und klare Art, und dazu noch viel Humor! Es hat echt Spaß gemacht und ich habe viel dazugelernt. Der Kurs war gut aufgebaut und es war für mich ein guter Start mit dem Mentalen Training zu arbeiten. Dafür vielen vielen Dank!
Iris Angerhofer, Klavier, NL-Hoensbroek



Mein Konzert liegt nun hinter mir und ich bin glücklich, es gut ge-
schafft zu haben. Die Stunden bei Dir haben eine Menge zum Erfolg beigetragen. Es war erleichternd zu merken, dass ich selber in der Lage bin, durch die Techniken, die wir zusammen geübt haben hemmende Glaubenssätze "rauszuschmeißen" und fördernde zu integrieren. Erstaunlich auch, wie sich das Auftreten und Selbstvertrauen dadurch verbessert. Auch habe ich erkannt, wie effektiv mentales Üben am Instrument ist.
Ich danke Dir für die tolle Arbeit!!!
Ulrike Günther, Querflöte, Dortmunder Philharmoniker



Durch das Mentaltraining mit Petra Keßler arbeite ich bewusster. Dadurch wird meine Arbeit am Instrument intensiver und effektiver. Ich habe ein ständig wachsendes Vertrauen in meine eigenen Fähigkeiten entwickelt und gehe bewusster mit meinem Körper um. Das gute Körpergefühl überträgt sich auf das Spielgefühl. Meine Energien und Ressourcen kann ich dadurch besser nutzen ohne mich auszupowern.
Tobias Kranz, Oboe, Duisburg



Vielen Dank noch mal für das tolle Wochenende, habe zurzeit richtig Spaß beim Üben und mein Ton ist schon ganz anders geworden!! Was für mich besonders wichtig ist, dass ich auch rein mental üben kann. Das ist alles total spannend!! Ich fand es ein rundum gelungenes Wochenende.
Christiane Schmitt, Horn, Weimar/L.



Bereits nach unserer ersten Stunde wusste ich, dass ich bei Dir richtig bin. Du hast mir geholfen meinen Weg klar und deutlich zu sehen. Und zwar einzig und allein durch Hilfestellung im Denken - und nicht durch Manipulation. Für Deine Ruhe und Deinen Zuspruch kann ich nur "Danke" sagen.
Heike Ingenhoven, Querflöte, Vallendar
 
Petra Keßler Mentaltraining
 
Mentales Training für Musiker